Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt durch unsere Auslieferung Medienlogistik Pichler-ÖBZ GmbH & Co. KG, Österreich.
Alle Preise sind Bruttopreise. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung Eigentum der Medienlogistik Pichler-ÖBZ GmbH & Co. KG. Einwände gegen die Rechnung müssen innerhalb von 14 Tagen eingebracht werden. Die Lieferung erfolgt innerhalb Österreichs ab einem Bestellwert von € 30,00 portofrei. Bei Lieferungen ins Ausland wird das Porto verrechnet. Der gelieferten Ware liegt ein Erlagschein bei.

Anforderung von kostenlosen Prüfexemplaren
Wenn ein Produkt für die Schule und für die Klasse/den Gegenstand zugelassen und die Einführung geplant ist, erhalten Lehrer/innen von November bis März ein kostenloses Prüfexemplar. Titel aus dem Anhang zur Schulbuchliste, CD-ROMs und Kopiervorlagen können nicht als kostenlose Prüfexemplare abgegeben werden.

Anforderung von Lehrer/innen-Handexemplaren
Im Rahmen der Schulbuchaktion stellt die Westermann Gruppe (Verlag E. DORNER GmbH | Verlag Jugend & Volk GmbH) den Schulen für die unterrichtenden Lehrkräfte Lehrer/innen-Handexemplare zur Verfügung. Den Bedarf erhebt ausschließlich das Österreichische Bundesrechenzentrum. Bei der Anforderung sind die bereits an der Schule vorhandenen Exemplare zu berücksichtigen, da Lehrer/innen-Handexemplare für den mehrjährigen Einsatz vorgesehen sind. Für Lehrer/innen-Handexemplare von Integrationsbüchern sind mindestens 5 Gutscheinbestellungen pro Titel erforderlich.

Lehrer/innen-Handexemplare oder andere nur für Lehrer/innen bestimmte Materialien können nicht an Schüler oder schulfremde Personen abgegeben werden.

Datenschutz
Die Westermann Gruppe (Verlag E. DORNER GmbH | Verlag Jugend & Volk GmbH) weist darauf hin, dass die persönlichen Daten der Nutzer von Online-Angeboten elektronisch verarbeitet werden. Die Westermann Gruppe (Verlag E. DORNER GmbH | Verlag Jugend & Volk GmbH) respektiert die Privatsphäre der Nutzer ihres Online-Angebots. Sämtliche den Verlagen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

Meine bekannt gegebenen persönlichen Daten werden zur Durchführung meiner Bestellung verarbeitet. Überdies stimme ich zu, dass die Westermann Gruppe (Verlag E. DORNER GmbH | Verlag Jugend & Volk GmbH) diese Daten verarbeiten darf, um mir laufende Informationen über deren Angebote per E-Mail zuzusenden. Diese Zustimmung kann ich jederzeit schriftlich per E-Mail an die Westermann Gruppe (Verlag E. DORNER GmbH | Verlag Jugend & Volk GmbH) widerrufen.

Weitere Informationen zu Prüfexemplaren, Lehrerhandexemplaren, Bestellung und Lieferung unserer Bücher finden Sie bei den FAQs.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung bei Fern- und Auswärtsgeschäften gem FAGG (Verbraucher):

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag

a.
an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden;

b.
an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden;

c.
an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.

Wenn mehrere der vorstehenden Alternativen vorliegen, beginnt die Widerrufsfrist erst zu laufen, wenn Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware bzw. die letzte Teilsendung bzw. das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Westermann Gruppe - Verlag E. DORNER GmbH | Verlag Jugend & Volk GmbH -, Hainburger Straße 33, 1030 Wien, Tel.: 0800 50 10 14, Fax: 0800 22 00 17, E-Mail: service@westermanngruppe.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, sind wir verpflichtet, alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, es wurde mit Ihnen ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir sind berechtigt, die Rückzahlung zu verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher eintritt.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Medienlogistik Pichler-ÖBZ GmbH & Co. KG, IZ-NÖ. Süd, Straße 1, Objekt 34, 2355 Wr. Neudorf, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wir weisen darauf hin, dass bei Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, die in einer versiegelten Packung geliefert werden, kein Rücktrittsrecht besteht, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Das gesetzliche Recht auf Gewährleistung wird von diesen Bestimmungen nicht berührt.

Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag mit Verlag E. DORNER GmbH widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.
Wenn Sie den Vertrag mit Verlag Jugend & Volk GmbH widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Gerichtsstand und Rechtswahl
Gerichtsstand Wien, es gilt österreichisches Recht.