Neue Wege

Mathematik für humanberufliche höhere Schulen

Produktinformationen

Schulfach Mathematik
AutorInnen Claudia Bittner, Bettina Jaschka, Manfred Rott

Konzept

Neue Wege Mathematik für humanberufliche höhere Schulen

Die modular konzipierten Lehrwerke zeigen neue Wege in Didaktik und Layout:

  • Kapiteleinstieg
    In wenigen Sätzen erfahren Lehrer/innen und Schüler/innen, worum es in einem Kapitel geht und was darin gelernt wird.
  • Motivationsaufgaben
    In vertrauten Alltagsproblemen ist bereits viel Mathematik versteckt. Mit diesen Aufgaben können interessante Zusammenhänge des Themas selbst entdeckt und verstanden werden. Diese Aufgaben sind besonders zur Partner- oder Gruppenarbeit geeignet. Sie sollen Interesse wecken und dazu motivieren, mehr über das Thema erfahren zu wollen.
  • Basiswissen
    Im farbig gestalteten Kasten finden Lehrer/innen und Schüler/innen das Wissen und die grundlegenden Strategien kurz zusammengefasst. Hier sind Formeln, Gesetze und Definitionen in mathematischer Sprache formuliert und erklärt.
  • Beispielaufgaben
    Die durchgerechneten Musteraufgaben helfen den Schüler/innen beim eigenständigen Lösen der Übungsaufgaben.
  • Übungsaufgaben
    Mathematik lernt man weniger durch Zuschauen als durch eigenes Tun. Die Übungsbeispiele bieten reichlich Gelegenheit, durch eigene Aktivitäten das Verständnis zu vertiefen. Übungsaufgaben dienen auch als "Trainingsmöglichkeiten", um bestimmte Fertigkeiten zu automatisieren. Bei vielen Aufgaben finden die Schüler/innen hilfreiche Tipps und Hinweise zur Lösung oder interessante Zusatzinformationen in der Randspalte.
  • Zusammenfassung "Dort können Sie nachschlagen!"
    Nach jedem Kapitel ist nochmals das Wichtigste übersichtlich zusammengefasst.
  • Check-Up "Abschlusstraining"
    Zusätzlich gibt es am Ende jedes Kapitels passende Aufgaben, anhand derer Schüler/innen Ihr Wissen selbstständig überprüfen können. Die Lösungen dieser Aufgaben sind am Ende des Buches zu finden.
  • Kompetenzorientierung
    Alle Beispielaufgaben, Übungsaufgaben und Check-Up-Aufgaben werden entsprechend dem Kompetenzmodell mit den Handlungsdimensionen gekennzeichnet.

Lösungen werden in gedruckter Form angeboten. Es gibt zudem einen kostenfreien Download von der Homepage des Verlages.