Grundlagen zur Entwicklung

Anleitung zum Verstehen - Anregungen zum Denken

Produktinformationen

ISBN 978-3-7100-4406-9
Schulform
BASOP (5130)
1. bis 5. Klasse Bildungsanstalten für Elementarpädagogik (5121)
Beruf Erzieher/in
Seiten 290
AutorInnen Karl Lahmer
Maße 26,0 x 19,0 cm
Einbandart Broschur
Gegenstand Pädagogik, Philosophie und Psychologie

Beschreibung

Grundlagen zur Entwicklung eröffnet im Sinne eines kompetenz- und problemorientierten Unterrichtswerkes den Lernenden die Möglichkeit, sich mit entwicklungspsychologischen Fragen grundlegend auseinanderzusetzen.

  • Methodische Vielfalt bzw. methodisch-didaktische unterstützte Arbeitsaufträge ermöglichen es, das Gelernte inhaltlich zu vertiefen und praktisch anzuwenden.

  • Das Buch verbindet Theorie und Lebensweltbezüge.

  • Die Lernenden werden Schritt für Schritt auf ein höheres Lernniveau hingeführt, Transfers und vernetztes Denken werden durch entsprechende Aufgabenstellungen anregt.

  • Die Bezüge zwischen Theorie und Praxis werden durch sieben Experteninterviews verdeutlicht:
    o Ulrike Altendorfer-Kling, Ärztin und Psychotherapeutin: Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen
    o Ilse Berger, Systemische Familientherapeutin: Essstörungen
    o Anne Fellmann, Professorin für Begabungsförderung: Begabungsförderung
    o Heide Kerschbaumer, Leiterin einer Grundschule: Schulfähigkeit, Fördern in der Grundschule, Menschenbild in pädagogischen Berufen
    o Maria Oitner, Klinische Psychologin und Betriebspsychologin: Krisen im mittleren Erwachsenenalter
    o Mona Oitner, Klinische Psychologin, Krisenintervention: Umgang mit Verlust (Trauer, Tod)
    o Silke Rogl, Pädagogin und Organisatorin für Hochbegabungen: (Hoch-)Begabungen