Gefangen im Mittelalter Neu

Produktinformationen

ISBN 978-3-7055-3194-9
Schulform
4. Schulstufe Volksschule
1. Klasse Mittelschule
1. Klasse AHS-Unterstufe
Seiten 92
AutorInnen Ulrike Zeinzinger-Felkel
Maße 26,0 x 19,0 cm
Einbandart Broschur
Gegenstand Deutsch

Beschreibung

Im Folgeband zu "Gefangen bei den Römern" verschlägt es Paul und Philipp, gemeinsam mit Aava ins - ideal als Klassenlektüre für die 4. und 5. Schulstufen, oder als Lektüre für Zuhause!

Die drei Freunde Paul, Philipp und Aava reisen erneut durch die Zeit: Doch dieses Mal verschlägt es sie in das Mittelalter. Obwohl sie den Gefahren bei den Römern nur knapp entkommen sind, wollen Paul und Flip ihre neue Freundin Aava wieder dorthin zurückbringen. Doch nach einer Verfolgungsjagd im Museum landet das Trio versehentlich im Mittelalter. Während sie Rudolf IV. von Habsburg dabei beobachten, wie er eine Urkunde fälscht, bewacht ein Basilisk im Brunnen den Zeitreise-Ammoniten. Als Flip und Paul den Nachhauseweg suchen, erweist sich Aava erneut als Retterin in der Not.

---

In 20 kurzweiligen Kapiteln gilt es für die beiden Freunde, Abenteuer zu bestehen und den Weg zurück zu finden. Doch diese Kapitel sind im Buch wild durcheinandergewürfelt. Am Ende jedes Kapitels müssen die Leserinnen und Leser kurzweilige Mathematik-Rätsel lösen. So kommt man auf die Seitenzahl des folgenden Kapitels.

---

Entdecken Sie die neue Serie der Westermann Gruppe in Österreich, begleiten Sie die beiden Freunde durch neue Abenteuer und wiederholen dabei den Stoff der Volksschule.

Der Folgeband "Gefangen in der Zukunft" mit Englisch-Übungen erscheint im 4. Quartal 2020.

Zugehörige Produkte