Konsum und Abfall Neu

Werkstatt 3. / 4. Schuljahr

Produktinformationen

ISBN 978-3-86723-297-5
Alter 8 Jahre bis 10 Jahre
Einbandart Broschur
Gegenstand Sachunterricht

Beschreibung

Lernwerkstatt für fächerübergreifenden und handlungsorientierten Sachunterricht - 3. / 4. Schuljahr
Plastikstrudel, Weltraumschrott, Recycling ? was hat das mit mir zu tun? Eines der drängendsten Themen unserer Gesellschaft, aufbereitet für den Unterricht / BNE ab dem 3. Schuljahr.

In dieser Werkstatt werden die Zusammenhänge zwischen dem eigenen Konsum- und Abfallverhalten beleuchtet. Inhaltlich eingebunden werden u. a. die Themen Grund- und Wahlbedürfnisse, Steuerung des Konsum- und Kaufverhaltens durch Werbung sowie die Problematik der Globalisierung bei exemplarisch ausgewählten Waren und Produkten. Bezüglich der Abfallproblematik liegen die Schwerpunkte auf dem Erforschen von Wertstoffkreisläufen und den Möglichkeiten der Abfallvermeidung, insbesondere beim Plastikmüll.

Der inhaltlich breit gefächerte Ansatz ermöglicht eine umfassende Auseinandersetzung mit dem Thema. Die Kinder erfahren, dass sie - auch bereits als Konsumentinnen und Konsumenten - in den angesprochenen Bereichen Einfluss nehmen können und erarbeiten Möglichkeiten, wie sie in nachhaltiger Weise agieren können.

Wie in allen Bänden der Werkstatt-Reihe setzen sich die Kinder nicht nur auf sachunterrichtlicher Ebene mit dem Thema auseinander, sondern auch rechnend, kreativ gestaltend und literarisch. Drei Werkstatt-Bausteine ermöglichen einen ganzheitlichen offenen Unterricht:

Forschen

Werkstattaufgaben

Gemeinsame Phasen.

Inhalt: 136 Seiten mit 25 Werkstattaufgaben - inklusive Auftragskarten, Aufgabenblättern, Arbeits- und Spielvorlagen (als Kopiervorlagen und als teils farbige, kartonierte Beilagen), 5 vorbereiteter Forscheraufträge, Unterrichtshinweisen, Sachinformationen und Medientipps, Werkstattpass sowie Reflexions- und Kontrollblättern.